Biologisch aktive Naturstoffe sind sowohl für die Grundlagenforschung als auch für die Forschung und Entwicklung der Pharma- und Agroindustrie von großer Bedeutung. Als guter Einblick in aktuelle Entwicklungen und als Forum für den interdisziplinären Erfahrungsaustausch sind die jährlich stattfindenden Irseer Naturstofftage der DECHEMA e.V. seit drei Jahrzehnten ein fester Begriff. Sie werden von der Fachgruppe “Niedermolekulare Naturstoffe mit biologischer Aktivität” der DECHEMA e.V. organisiert. Im Zentrum des diesjährigen 30. Symposiums stehen: Synthese Quo Vadis Natural Products Infektionsforschung Peptide Treffen Sie Lutz Müller-Kuhrt, Lars Ole Haustedt und Karsten Siems in Irsee!